Das schwarze Brett

fb_gilde_material5_tafelfarbe_3891_ohnelogo

Tafelfarbe in der Küche

Vielleicht haben ja auch Sie ein geeignetes Stück freier Wand in der Küche? Die Rede ist vom "Schwarzen Brett" – nur ohne Brett ;-), stattdessen einfach mit Farbe. Voraussetzung ist natürlich, dass die Wand untapeziert ist, idealerweise verputzt, ohne Rigips. Andernfalls brauchen Sie doch ein extra Brett. Das oder die Wand lässt sich nämlich mit Tafelfarbe in eine Tafel verwandeln, auf die man mit Kreide schreiben kann.

So schnell bastelt man sich eine stromsparende Kommunikationszentrale in die Küche :-D Ideal dafür ist auch die Kühlschranktür, gerade wenn es darum geht, festzuhalten, was im Kühlschrank fehlt. Dafür benötigen Sie aber eine extra Kühlschranktür-Tafelfarbe. Die man für Wände und Bretter verwenden kann, ist ungeeignet. Fragen Sie am besten im Baumarkt nach, im Farbenfachgeschäft oder auch direkt bei uns!

Social Media

Haeku Innenausbau GmbH

Gutenbergstr. 10

31157 Sarstedt

Telefon: 05066/6998338E‑MailImpressumDatenschutz